˄
Rund um das TA Bildungszentrum

Erfolgsgeschichten

03. Mai 2017
Erfolgsgeschichten

Meisterfeier Metall und Logistik – Abschied von 200 Absolventen

Meisterfeier Frühjahr 2017 am TA Bildungszentrum Hameln.

Mehr als 200 angehende Führungskräfte sind bereit für den Karrieresprung: Am TA Bildungszentrum Hameln haben wir gestern Abend Absolventen der Aufstiegsfortbildungen Industriemeister Metall IHKLogistikmeister IHK und Industriemeister Kunststoff und Kautschuk IHK verabschiedet.

Nach einer motivierenden Abschlussrede des TA-Vorsitzenden Werner Thiele und einem humorvollen Auftritt des Rattenfängers wurden im Audimax Zertifikate und Pokale überreicht. Besonderen Applaus ernteten die anwesenden Dozenten. Gefeiert wurde bei Drinks und deftigen Speisen bis in den späten Abend.

Das TA Bildungszentrum wurde vor 25 Jahren gegründet und ist heute eine der größten deutschen Meisterschulen. 5000 Absolventen werden jährlich auf hochwertige Abschlüsse vorbereitet – effektiv bei geringem Zeitaufwand und daher ideal für Berufstätige. Die Meisterkurse dauern in Vollzeit nur 16 Wochen.

Das sagen Absolventen aus unserem Abschlussjahrgang

„Hier hat es mir perfekt gefallen, alles top organisiert.“
(Jakob Lipp, 21, Kempten)

„Es waren viele Dozenten mit sehr viel Erfahrung dabei.“
(Michael Lauhoff, 23, Eichsfeld)

„Man kann mehr aus sich machen und viel in so kurzer Zeit erreichen.“
(Fatih Topal, 27, Ludwigsburg)

„Meine Arbeitskollegen haben alle positiv berichtet – darum war auch ich hier.“
(Francesco La Corte Rá, 34, Köln)

„Es war eine gute Entscheidung – die ganze Akademie ist super strukturiert.“
(Marcel Kipf, 20, Nürnberg)

„Personalführung und Qualitätsmanagement kann man in der Firma sehr gut gebrauchen.“
(Thomas Hartmann, 25, Mainz)

„Der Meistertitel ist ein Sprungbrett raus aus der Schichtarbeit.“
(Gary Kühn, 22, Bischheim)

Weitere Informationen: