˄
Rund um das TA Bildungszentrum

Erfolgsgeschichten

10. Jul 2017
Erfolgsgeschichten

Erfolgreiche Absolventen an drei Standorten des TA Bildungszentrum

Verabschiedung Zertifikatslehrgänge: Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten IHK.

Große Abschiedsrunde in Hameln, Hannover und Göttingen: An den Standorten des TA Bildungszentrums sind jetzt Absolventen ausgezeichnet worden, die zweiwöchige intensive IHK-Zertifikatslehrgänge abgeschlossen haben

Die Absolventen im Lehrgang Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten IHK haben in Theorie und Praxis gelernt, bestimmte elektrotechnische Aufgaben unter Aufsicht fachgerecht und sicher auszuführen. Mit dem Zertifikat haben sie eine Qualifikation erreicht, mit der sie mehr leisten können und die sie für Arbeitgeber noch interessanter macht – kann sich der Chef doch den Einsatz von Fremdfirmen für bestimmte Aufträge künftig sparen.

Nur zwei Wochen Zeit, aber ein intensives Programm: Im Lehrgang Projektleiter IHK kommen Menschen aus dem gesamten Bundesgebiet zusammen, die gemeinsam eine innovative Idee entwickeln und nach zwei Wochen einer Jury fachgerecht präsentieren. Stärken werden ausgearbeitet, rethorische und konzeptionelle Schwächen abgelegt, um im Unternehmen mit eigenen Vorhaben zu glänzen.

Von den Basics bis zum Umgang mit Profi-Finanz-Software der renommierter Anbieter Lexware und Datev wird im Zertifikatslehrgang Fachkraft für Buchführung IHK ein umfassender Wissensschatz vermittelt. Praxisorientiert wurden die Teilnehmer für Aufgaben in der betrieblichen Buchhaltung bei Unternehmen unterschiedlicher Branchen fitgemacht.

Als Vermittler im Unternehmen, Dienstleister oder im privaten Umfeld sorgen unsere Absolventen des Lehrgangs Praxisbezogene Grundlagen der Mediation IHK für ein produktivieres Klima. Sie intervenieren bei Konflikten und bringen zerstrittene Parteien an einen Tisch.

Weitere Informationen: