˄
Rund um das TA Bildungszentrum

Erfolgsgeschichten

09. Okt 2017
Erfolgsgeschichten

Immobilienfachwirte IHK und Handwerksmeister Teil 3 ausgebildet

Verabschiedung TA Bildungszentrum

Bei einer feierlichen Verabschiedung haben die Absolventen der Praxis-Studiengänge Immobilienfachwirt IHK und Handwerksmeister Teil 3 im Audimax am TA Bildungszentrum ihre Zertifikate überreicht bekommen und anschließend auf ihren Erfolg angestoßen.

Als Immobilienfachwirt IHK können die Absolventen in Maklerbetrieben leitende Tätigkeiten übernehmen, ebenso bei Wohnungsbaufirmen, Baugesellschaften, Banken und Versicherungen. Durch ein vertieftes Verständnis von Kernprozessen der Immobilienwirtschaft können sie als Angestellte oder Selbstständige Sachverhalte volks- und betriebswirtschaftlich sowie technisch steuern und analysieren. Die Weiterbildung zum Immobilienfachwirt IHK dauert am TA Bildungszentrum nur 10 Wochen. Der Abschluss liegt auf derselben DQR-Stufe wie der akademische Bachelor-Grad.

Beim Handwerksmeister Teil 3 erwerben die Absolventen betriebswirtschaftliche und rechtliche Kenntnisse, um auch im Büro ein Fachmann sein zu können. In nur vier Wochen erlernen sie das notwendige Fachwissen, um selbstständig einen Betrieb zu führen und somit auch die Buchhaltung beherrschen zu können. Der Meisterbrief genießt in ganz Europa Ansehen und ist dem akademischen Bachelor gleichgestellt. Als Handwerksmeister verfügen die Absolventen über eine Dreifachqualifikation, da sie Fachmann, Ausbilder und potenzieller Unternehmer sind.

Weitere Informationen: