˄
Rund um das TA Bildungszentrum

Erfolgsgeschichten

01. Nov 2017
Erfolgsgeschichten

Vertriebsleiter und Elektrofachkräfte erreichen Qualifikation

Verabschiedung am TA Bildungszentrum Hameln: Vertriebsleiter IHK

Qualifiziert in kürzester Zeit: Die Absolventen der Weiterbildungen zum Vertriebsleiter IHK und zur Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten IHK haben nach nur zwei Wochen ihren erfolgreichen Lehrgangsabschluss gefeiert. Durch das kompakte Vollzeit-Studienmodell am TA Bildungszentrum haben die Teilnehmer wertvolle Qualifikationen für ihre berufliche Karriere in kürzester Zeit erworben, die sie mit dem bundesweit anerkannten IHK-Zertifikat nachweisen.

Die Vertriebsleiter IHK sind für eine entscheidende Führungsposition gerüstet. Sie bauen Kundenkontakte aus, planen Strategien und setzen sie um. Die Absolventen des Zertifikatslehrgangs erwerben von den praxiserfahrenen Dozenten Kenntnisse zu Vorgehensweisen, Methoden und Instrumenten zur effektiven Planung, Steuerung und Kontrolle ihrer Vertriebsprozesse.

Die Absolventen des Zertifikatslehrgangs zur Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten IHK nehmen umfangreiches Wissen aus den Bereichen Elektroinstallation, Elektrotechnik und Montage mit in ihren Betrieb. Mit dem Abschluss des Lehrgangs sind sie berechtigt, bestimmte Aufgaben unter Anleitung fachgerecht und sicher auszuführen, auch wenn sie dafür keine spezifische Berufsausbildung absolviert haben.

Das TA Bildungszentrum mit vier Standorten in Niedersachsen ist bundesweit bekannt durch kompakte Vollzeitlehrgänge, erstklassige Dozenten und hohe Bestehensquoten.

Weitere Informationen: