˄
Rund um das TA Bildungszentrum

Erfolgsgeschichten

22. Dez 2017
Erfolgsgeschichten

IHK-Zertifikate für Immobilienverwalter und Elektrofachkräfte

Verabschiedung am TA Bildungszentrum.

Mit einer beruflichen Weiterqualifikation die Festtage genießen: Das können die Absolventen der Zertifikatslehrgänge Immobilienverwalter IHK und Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten IHK. In zwei Wochen Vollzeit-Unterricht am TA Bildungszentrum haben sie sich wertvolles Fachwissen und spezielle Fähigkeiten angeeignet, mit denen sie ihre Karriere vorantreiben können. Als bundesweit anerkannten Nachweis bekamen sie am Bildungscampus Hameln ihre IHK-Zertifikate überreicht.

Der Vollzeit-Kurs zum Immobilienverwalter IHK vermittelt den Studierenden praktische Kenntnisse im kaufmännischen, rechtlichen und marketingtechnischen Bereich. Die Absolventen des Lehrgangs Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten IHK erwerben grundlegende Fähigkeiten und Fachwissen in den Bereichen Schaltpläne, Schutzmaßnahmen, elektrische Betriebsmittel, Elektroinstallation, Elektrotechnik und Montage. Beide Zertifikatslehrgänge absolvieren die Teilnehmer in nur zwei Wochen. Damit schärfen sie ihr berufliches Profil in kürzester Zeit.

Weitere Informationen: