˄
Rund um das TA Bildungszentrum

Karriere & Studium

08. Jan 2018
Karriere & Studium

Studium am TA Bildungszentrum: Das Jahr fängt gut an

Begrüßung im TA-Audimax.

Es ist der wohl beste Vorsatz – und er lässt sich sogar einhalten: die Investition in die persönliche und berufliche Entwicklung durch eine Weiterbildung. Am TA Bildungszentrum wird das für zahlreiche Studierende nun wahr: Allein am Akademiestandort in Hameln haben heute Morgen mehr als 250 Männer und Frauen ihre Lehrgänge aufgenommen. Auch in Hannover und Göttingen sind Kurse gestartet. Wir wünschen allen neuen Studierenden eine interessante und erfolgreiche Zeit am TA Bildungszentrum. Diese Lehrgänge haben heute begonnen:

Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen IHK: In 11 Wochen zum öffentlichen-rechtlichen Abschluss auf DQR-Level 6. Die Qualifikation erlaubt leitende Tätigkeiten im Management von Krankenhäusern, Praxen und bei weiteren Dienstleistern.

Industriefachwirt IHK: Nach 10 Wochen Vollzeit-Studium sind unsere Absolventen perfekt auf die Prüfung vorbereitet. Mit dem universellen Abschluss sind Führungsaufgaben in nahezu allen industriellen Unternehmensbereichen möglich.

 Industriemeister Metall IHK (Vorkurs): In 16 Wochen zum Meister – das bietet in dieser einzigartig erfolgreichen Form nur das TA Bildungszentrum. Der optionale Vorkurs frischt 5 Tage lang Basiswissen auf, vor allem Naturwissenschaften und Mathe, ebenso wie beim *link[id='400' url='' name=' Industriemeister Elektrotechnik IHK (Vorkurs)' buttontype='none' overlay='false' iframe='false']*# und beim Logistikmeister IHK (Vorkurs).

Immobilienmakler IHK: Für Einsteiger und alte Hasen geeignet: Der Zertifikatslehrgang schult aktuelles Branchenwissen in 2 intensiven Wochen.

Officemanager IHK: Das Büro eines modernen Unternehmens stellt neue Herausforderungen an die Mitarbeiter: Diese Qualifikation bereitet Sie in 2 Wochen Vollzeit-Unterricht effektiv darauf vor.

Praxisbezogene Grundlagen der Mediation IHK: Bringen Sie als Mediator zertrittene Parteien an einen Tisch und sorgen Sie durch fachgerechte Moderation für ein besseres Betriebsklima – erlernbar im Zertifikatslehrgang an unserer Akademie.

Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten IHK: Die Qualifiaktion nach DGUV Vorschrift 3 (BGV A3) erlaubt den erfolgreichen Absolventen das Ausführen elektrotechnischer Arbeiten – eine spannende Zusatzqualifikation (2 Wochen) für Handwerk und Industrie.

Eventmanager IHK: Die Grundlagen eines erfolgreichen Veranstaltungsmanagements erlernen die Teilnehmer dieses Zertifikatslehrgangs am TA Bildungszentrum in 2 Wochen Vollzeit-Unterricht.

Weitere Informationen: