˄
Rund um das TA Bildungszentrum

Erfolgsgeschichten

14. Feb 2018
Erfolgsgeschichten

TA-Studierende qualifiziert für Umweltschutz und Marketing

FWM

Gestern wurden am TA Bildungszentrum Hameln die Teilnehmer der Lehrgänge Fachwirt für Marketing IHK und Umwelt-/Energieauditor verabschiedet. Während die angehenden Fachwirte ihr Wissen aus den Bereichen Strategieentwicklung, Konzeptionierung und Planung, Prozessanalyse und -weiterentwicklung sowie Kommunikation in der anstehenden Prüfung noch unter Beweis stellen müssen, haben die Absolventen des Zertifikatslehrgangs ihre Weiterbildung für betrieblichen Umweltschutz und Energiemanagement bereits vollständig abgeschlossen.

Als Fachwirt für Marketing IHK können die Absolventen sämtliche Aktivitäten steuern, die Unternehmen wettbewerbsfähig machen. Sie können beispielsweise in dem Bereich der Vermarktung, des Vertriebs oder der Öffentlichkeitsarbeit tätig werden. Die Aufstiegsfortbildung vermittelt Kenntnisse in der Marktforschung, in Managementinstrumenten sowie in der Planung und Kontrolle von Marketingprozessen. Mit dem branchenübergreifenden Abschluss werden die Studierenden zu Experten mit Führungsqualitäten.

Die Qualifikation Umwelt-/Energieauditor verschafft den Teilnehmern praktische Kenntnisse zu den wichtigsten Normen, zu Umweltkennzahlen und Energieeffizienz, zu Ökocontrolling und Zertifizierung umweltfreundlicher Produkte. Die Absolventen sind in der Lage, Schwachstellen aufzudecken, Chancen für ihr Unternehmen zu erkennen und Potenziale zu wecken.

Weitere Informationen: