˄
Rund um das TA Bildungszentrum

Erfolgsgeschichten

11. Apr 2018
Erfolgsgeschichten

Als Personalfachkaufmann IHK Mitarbeiter managen

Verabschiedung Personalfachkaufleute IHK

Mit der Weiterbildung zum Personalfachkaufmann IHK gelingt der Aufstieg in die mittlere Führungsebene der Personalwirtschaft eines Unternehmens – und das in den unterschiedlichsten Wirtschaftsbereichen. Am TA Bildungszentrum dauert der Vollzeit-Kurs nur 10 Wochen. Zum erfolgreichen Lehrgangsabschluss erhalten die Absolventen ihre Glaspokale und Zertifikate.

Der Lehrgang Personalfachkaufmann IHK am TA Bildungszentrum gliedert sich in vier Module. Die Studierenden lernen Personalarbeit zu organisieren und durchzuführen. Sie eignen sich rechtliches Fachwissen im Bereich der Personalarbeit an. Dazu gehören unter anderem Arbeits- und Sozialversicherungsrecht, Einkommens- und Vergütungssysteme, betriebliche Sozialleistungen und Personalbeschaffung. Ein Modul befasst sich mit Personalplanung, Marketing und Controlling. Außerdem beschäftigen sich die Teilnehmer mit den Themen Mitarbeiterbeurteilung, Förderprogramme, Qualitätsmanagement und Führungsmodelle.

Der Abschluss ist laut Deutschem Qualifikationsrahmen (DGR) dem akademischen Bachelor gleichwertig und ebnet den Weg zu weiteren Aufstiegsmöglichkeiten. Geprüfte Personalfachkaufleute können zum Betriebswirt aufsteigen oder ein Studium aufnehmen.

Weitere Informationen: