˄
Rund um das TA Bildungszentrum

TA Aktuell

09. Apr 2018
TA Aktuell

Erfolgsstory Veranstaltungsticket: TA-Studierende nutzen Bahn-Kooperation

Mit dem DB-Veranstaltungsticket fahren TA-Studierende grün und günstig.

Immer mehr Studierende des TA Bildungszentrums lassen ihr Auto zuhause – und steigen stattdessen auf die Schiene um. Die Fahrt zum Studienort ist mit dem sogenannten Veranstaltungsticket günstig, bequem und umweltfreundlich. Ermöglicht wird dies durch die bereits seit mehreren Jahren bestehende Kooperation zwischen Deutscher Bahn und TA Bildungszentrum.

Insgesamt haben TA-Studierende im vergangenen Jahr mit dem Veranstaltungsticket fast 240.000 Kilometer im DB-Fernverkehr (mit ICE, IC und EC) zurückgelegt – Rekord! Jeder Kilometer erzeugt dabei null Emissionen, weil statt fossiler Brennstoffe nur erneuerbare Energien eingesetzt werden. Bei der Produktion des Ökostroms entstehendes Kohlendioxid wird mit Klimaschutzprojekten durch die atmosfair gGmbH kompensiert, kurzum: Die Fahrt zum Studienort und wieder nach Hause ist besonders energieeffizient.

Nutzer des Veranstaltungstickets fahren aber nicht nur grün, sondern auch günstig: Die einfache Fahrt kostet in der zweiten Klasse nur 49,50 Euro, egal ob aus München, Berlin oder Dresden, egal zu welchem Standort des TA Bildungszentrums, egal zu welchem Lehrgang.

Weitere Informationen: