˄
Rund um das TA Bildungszentrum

Erfolgsgeschichten

16. Apr 2018
Erfolgsgeschichten

Qualifiziert für Tätigkeiten im Elektrobereich

Verabschiedung Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten IHK.

Die Absolventen des Vollzeit-Kurses Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten IHK haben nach zwei Wochen ihre Weiterbildung am TA Bildungszentrum Hameln abgeschlossen. Mit der neuen Qualifikation sind sie dazu befähigt, bestimmte Aufgaben nach DGUV-Vorschrift 3 unter Aufsicht fachgerecht und sicher auszuführen.

Der Zertifikatslehrgang Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten IHK ist in fünf Module unterteilt, in denen die Teilnehmer Grundlagen der Elektrotechnik, der Messtechnik sowie der Elektronik und Steuerungstechnik lernen. Außerdem setzen sie sich mit dem Thema Schutzmaßnahmen auseinander. Die theoretisch erworbenen Kenntnisse werden in praktischen Übungen direkt angewendet.

Weitere Informationen: