˄
Rund um das TA Bildungszentrum

Erfolgsgeschichten

30. Apr 2018
Erfolgsgeschichten

Weitergebildet für Datenschutz, Raumgestaltung und betriebliche Bilanzen

Datenschutzbeauftragter

In kürzester Zeit haben sich die Absolventen am TA Bildungszentrum in Hameln qualifiziert und können neue Aufgaben im Betrieb übernehmen. Bei einer feierlichen Verabschiedung erhielten die Teilnehmer der Lehrgänge Datenschutzbeauftragter (BDSG, DSGVO), Home Stager IHK und Fachkraft für Buchführung IHK ihre Zertifikate.

Die dreitägige Weiterbildung Datenschutzbeauftragter (BDSG, DSGVO) bereitet die Teilnehmer praxisnah auf ihre neuen Aufgaben vor – nach den aktuellen Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung der EU (DSGVO) und das neue Bundesdatenschutzgesetz (BDSG-neu), die im Mai 2018 in Kraft treten. Datenschutzbeauftragte befassen sich beispielsweise mit rechtlichen Grundlagen der Datenverarbeitung und Fragen der IT-Sicherheit.

Im Kurs Home Stager IHK lernen die Teilnehmer die rentable Kunst der Raumgestaltung kennen und anzuwenden. Sie können neue Maßstäbe im Immobilienwesen setzen und die Objekte marktgerecht präsentieren.

Die Teilnehmer des Zertifikatslehrgangs Fachkraft für Buchführung IHK haben sich Fachkenntnisse für das Erstellen von betrieblichen Bilanzen angeeignet. Sie sind in der Lage, Vermögenswerte zu beurteilen, Gewinne zu kalkulieren und den Jahresabschluss auszuwerten.

Weitere Informationen: