˄
Rund um das TA Bildungszentrum

Karriere & Studium

25. Jun 2018
Karriere & Studium

Mitmischen in der Chemie: Meisterlehrgang in Hameln gestartet

TA Bildungszentrum Hameln. Begrüßung der Studierenden.

Start frei für die neue Karriere: In den kommenden 16 Wochen werden die Studierenden im Praxisstudiengang Industriemeister Chemie IHK intensiv auf den bundesweit anerkannten Weiterbildungsabschluss vorbereitet. Am TA Bildungszentrum in Hameln und Göttingen haben darüber hinaus einige Zertifikatslehrgänge begonnen: zum Projektleiter IHK, zur Fachkraft für Buchführung IHK sowie zum Internen QM-Auditor IHK. Diese Qualifikationen dauern in Vollzeit nur zwei Wochen und sind zulassungsfrei. Sie bieten sich für jeden an, der sich im Beruf tiefergehend spezialisieren möchte.

Als Industriemeister Chemie IHK sichern sich die Absolventen eine höhere Position im Unternehmen. Sie koordinieren die Entwicklung und Herstellung chemischer Produkte und leiten zukünftig ihr Personal an.

Im Zertifikatslehrgang Projektleiter IHK erarbeiten die Teilnehmer im Team ein Gesamtprojekt, das zum Abschluss präsentiert wird. Praxiserfahrene Dozenten begleiten den kreativen Prozess und bereichern ihn durch die Vermittlung von Methoden und Verfahren.

Der zweiwöchige Kurs Fachkraft für Buchführung IHK vermittelt den Teilnehmern, wie sie Vermögenswerte beurteilen, Gewinne kalkulieren und den Jahresabschluss auswerten können.

Erfahrene Dozenten bringen den Teilnehmern im fünftägigen Seminar Interner QM-Auditor IHK die Planung, Durchführung und Bewertung interner Audits näher. Im Mittelpunkt steht die Norm DIN EN ISO 19011, ihre Anforderungen und Zielsetzungen sowie die Umsetzung mit geeigneten internen und externen Partnern.

Weitere Informationen: