˄
Rund um das TA Bildungszentrum

Erfolgsgeschichten

12. Jul 2018
Erfolgsgeschichten

TA-Absolventen bereit für Finanzierungsfragen und Datensicherheit

Sachkundeprüfung Immobilien

Am TA Bildungszentrum in Hameln haben Teilnehmer der Lehrgänge Fachmann für Immobiliardarlehensvermittlung IHK und Datenschutzbeauftragter (DSGVO, BDSG) ihre Weiterbildung erfolgreich abgeschlossen. Während der Kurs Fachmann für Immobiliardarlehensvermittlung IHK in den vergangen elf Tagen intensiv auf die Sachkundeprüfung der Gewerbeordnung vorbereitet hat, haben die Datenschutzbeauftragten in nur drei Tagen aktuelle Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung und des Bundesdatenschutzgesetzes aufgearbeitet.

Als Fachmann für Immobiliardarlehensvermittlung IHK erfüllen Absolventen den Nachweis nach Paragraf 34i GewO. Sie erlernen anwendungsorientiert das beste Vorgehen, zugeschnitten auf die unterschiedlichen Bedürfnisse ihrer Kunden. Der Sachkundenachweis ist notwendig, um professionell einen Immobilienkredit oder eine Immobilienfinanzierung vermitteln zu können.

Der dreitägige Lehrgang Datenschutzbeauftragter (DSGVO, BDSG) bereitet die Teilnehmer nach den aktuellen Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) auf ihre neuen Aufgaben vor. An der Seite der IT können die Absolventen Sicherheitslücken schließen sowie Schaden vom Betrieb und seinen Mitarbeitern abwenden. Außerdem sind sie der Ansprechpartner für die Aufsichtsbehörde und kommen so der Meldepflicht nach.

Weitere Informationen: