˄
Rund um das TA Bildungszentrum

Erfolgsgeschichten

18. Okt 2018
Erfolgsgeschichten

Handwerksmeister Teil 3: TA-Studierende werden ausgezeichnet

Verabschiedung am TA Bildungszentrum

Wer als Handwerksmeister die Theorie beherrscht, kann auch mit Erfolg rechnen. Teil 3 der Meisterschule ist wichtig, um betriebswirtschaftlich handeln zu können, Personal zu führen, eine Firma aufzubauen und zu leiten. Die Absolventen am TA Bildungszentrum haben die vergangenen vier Wochen intensiv die Bücher gewälzt und sich mithilfe erfahrener Dozenten auf die Prüfung vor der Handwerkskammer vorbereitet.

Mit dem Handwerksmeister Teil 3 weisen die Absolventen nach, dass sie das notwendige Wissen besitzen, selbstständig einen Betrieb zu führen. Der Meister ist durch seine Dreifachqualifikation ein Spezialist für sein Fachgebiet, Ausbilder und Unternehmer. Er nimmt neue Verfahrens-, Informations-, und Komunikationstechniken in die eigenen Arbeitsabläufe und Leistungsangebote auf und setzt sie um.

Die Meisterprüfung umfasst vier selbständige Prüfungsteile. Sie können unabhängig voneinander absolviert werden: Die Teile I und II sind auf die jeweilige Meisterausbildung speziell ausgerichtet. Die Teile III und IV sind für alle Handwerksmeister gleich.

Weitere Informationen: