˄
Rund um das TA Bildungszentrum

Erfolgsgeschichten

21. Dez 2018
Erfolgsgeschichten

Das beste Geschenk: Mit einer Weiterbildung in die Zukunft investiert

Verabschiedung am TA Bildungszentrum

Da haben sich die Studierenden vorab schon einmal selbst beschenkt: Die Absolventen der Lehrgänge Immobilienverwalter IHK, Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten IHK und Beauftragter für das Qualitätsmanagement IHK erhielten heute Mittag ihre wohlverdienten Zertifikate am TA Bildungszentrum – der beste Nachweis für alle Wissenshungrigen, die ihren Horizont und ihre Berufsperspektiven erweitern wollen.

Erfahrene Dozenten verhelfen im zweiwöchigen Lehrgang Immobilienverwalter IHK zu einer idealen Vorbereitung auf die unterschiedlichen Aufgaben des Immobilienverwalters. Dazu zählen unter anderem die Entwicklung von Marketingkonzeptionen, das Forderungs- und Gebäudemanagement und die Wohnraummodernisierung.

Die Teilnehmer des Zertifikatslehrgangs Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten IHK erwerben mit dem Abschluss die Berechtigung und das Können, bestimmte Arbeiten gemäß DGUV-Vorschrift 3 unter Anleitung fachgerecht und sicher auszuführen. Beispielsweise als Handwerker dürfen sie bestimmte elektrotechnische Tätigkeiten übernehmen, auch wenn sie dafür keine spezifische Berufsausbildung absolviert haben.

Die Weiterbildung Beauftragter für das Qualitätsmanagement IHK qualifiziert Mitarbeiter sowie Fach- und Führungskräfte dafür, ein QM-System von Grund aufzubauen, ein bestehendes an gültige Normen anzupassen und systematisch weiterzuentwickeln.

Weitere Informationen: