˄
Rund um das TA Bildungszentrum

Erfolgsgeschichten

28. Mär 2019
Erfolgsgeschichten

Bilanzbuchhalter IHK: Angehende Experten für das betriebliche Rechnungswesen

Symbolbild_BBH

Die Studierenden der Aufstiegsfortbildung Bilanzbuchhalter IHK erhielten gestern kurz vor ihrem Abschluss am TA Bildungszentrum in Hameln ihre personalisierten Glaspokale und Zertifikate. Erfahrene Dozenten haben wertvolle Kompetenzen in den Bereichen Controlling, Buchführung und Bilanzierung vermittelt.

In den vergangenen 12 Wochen wurden die Absolventen auf das Überwachen und Organisieren des betrieblichen Finanz- und Rechnungswesens vorbereitet. Sie können jetzt Jahresabschlüsse erstellen und aus den Zahlen Entscheidungshilfen für das Unternehmen ableiten.

Der Lehrgang zum Bilanzbuchhalter IHK ist eine direkte Qualifikation für höhere Positionen, mit denen die Absolventen auch Abteilungen wie das Rechnungswesen führen können. Er eignet sich ideal für Kaufleute aus der Buchhaltung, die sich weiterqualifizieren möchten, oder aber auch für kaufmännische Praktiker aus allen Branchen wie Bürokaufleute oder Industriekaufleute.

Geprüfter Bilanzbuchhalter IHK ist ein öffentlich-rechtlich anerkannter Abschluss, der sich im Deutschen Qualifikationsrahmen auf Niveau 6 befindet und gleichwertig mit dem akademischen Studiengrad Bachelor ist.

Weitere Informationen: