˄
Rund um das TA Bildungszentrum

Erfolgsgeschichten

08. Apr 2019
Erfolgsgeschichten

TA-Absolventen gerüstet für die Immobilienwirtschaft

Symbolbild_IMMA

Am TA Bildungszentrum in Hameln nahmen zum Lehrgangsabschluss die Teilnehmer der Qualifikation Immobilienverwalter IHK sowie Immobilienmakler IHK ihre anerkannten IHK-Zertifikate entgegen. In den vergangenen 2 Wochen haben sich die Absolventen wertvolles Fachwissen angeeignet, mit dem sie nun zurück im Berufsleben glänzen können.

Fachkundige Dozenten sensibilisieren die Teilnehmer der Weiterbildung Immobilienverwalter IHK für Kundenorientierung und Konfliktmanagement. Außerdem werden sie auf die Entwicklung von Marketingkonzeptionen, das Gebäudemanagement und die Wohnraummodernisierung vorbereitet.

Während des Lehrgangs Immobilienmakler IHK werden in fünf Bereichen elementare Aspekte zum Aufbau eines eigenen Maklerbüros vermittelt, damit den Absolventen der Weg in die Selbstständigkeit möglich ist. Durch die anwendungsorientierte Qualifikation sind sie bestens darauf vorbereitet, professionell auf Kundenwünsche zu reagieren und erfolgreich Abschlüsse zu erzielen.

Ebenso wurde der Lehrgang Interner QM-Auditor IHK am TA Bildungszentrum in Göttingen verabschiedet. Erfahrene Dozenten haben den Teilnehmern verschiedene Werkzeuge für das Auditieren von Produkten, Verfahren und Systemen nähergebracht. Im Mittelpunkt steht die Norm DIN EN ISO 19011, ihre Anforderungen, Zielsetzungen sowie die Umsetzung mit geeigneten internen und externen Partnern.

Weitere Informationen: