˄
Rund um das TA Bildungszentrum

Erfolgsgeschichten

18. Mai 2019
Erfolgsgeschichten

Mit neuem Fachwissen als Experten zurück in den Beruf

Standort TA Bildungszentrum Hannover Expo Plaza

An den Standorten des TA Bildungszentrums in Hameln und Hannover sind jetzt mehrere Zertifikatslehrgänge verabschiedet worden: IT-Administrator IHK, Immobilienverwalter IHK, Innovationsmanager IHK und Lohnbuchhalter IHK. Während eines kurzen Zeitraumes von zwei bis drei Wochen haben sich die Teilnehmer neues Fachwissen angeeignet und so für verantwortungsvolle Aufgaben in ihren Unternehmen qualifiziert.

Die Teilnehmer des Zertifikatslehrgangs IT-Administrator IHK sind die Netzwerk-Spezialisten im Betrieb: Sie vernetzen das Unternehmen, indem sie IT-Systeme aufbauen, konfigurieren und administrieren. Schnelle und sichere Informationsflüsse sowie eine stabile Infrastruktur stellen heute nämlich wichtige Voraussetzungen für erfolgreiche Betriebsabläufe dar.

Nach dem Lehrgang Innovationsmanager IHK sind die Teilnehmer Strategen für kreative Prozesse, bei denen Neuerungen im Mittelpunkt stehen. Denn nur durch die Umsetzung von zukunftsweisenden Ideen bleiben Unternehmen heutzutage stark am Markt.

Auch die Teilnehmer der Weiterbildung  Lohnbuchhalter IHK nehmen eine Schlüsselposition im Unternehmen ein: Sie sind die Experten für sämtliche Gehaltsfragen, denn alle Gehaltsabrechnungen wandern über ihren Schreibtisch.

Immer mehr Eigentümer nutzen ihre Immobilien als Wertanlage, brauchen aber einen Fachmann, der die Immobilien für sie verwaltet. Dank der neuen Kenntnisse zur Vermietung und Bewirtschaftung von Wohn- und Gebäudehäusern, die im Zertifikatslehrgang Immobilienverwalter IHK vermittelt werden, sind die Teilnehmer nach ihrem erfolgreichen Abschluss Experten für das Gebäudemanagement.

Weitere Informationen: