˄
Rund um das TA Bildungszentrum

Erfolgsgeschichten

24. Jun 2019
Erfolgsgeschichten

Absolventen weitergebildet für Immobiliengeschäfte und Buchführung

Symbolbild_31

Am TA Bildungszentrum in Hameln und Göttingen wurden die Teilnehmer der Lehrgänge Immobilienverwalter IHK, Immobilienmakler IHK sowie Fachkraft für Buchführung IHK auf neue berufliche Tätigkeiten vorbereitet. Zum krönenden Abschluss nahmen die Absolventen jetzt ihre anerkannten IHK-Zertifikate entgegen.

Die Teilnehmer des Lehrgangs Immobilienverwalter IHK erwerben Fachkenntnisse zu rechtlichen Grundlagen, Gebäudemanagement und Wohnraummodernisierung. Außerdem werden sie für Kundenorientierung und Konfliktmanagement sensibilisiert.

Fachdozenten vermitteln im Zertifikatslehrgang Immobilienmakler IHK elementare Aspekte zum Aufbau eines eigenen Maklerbüros. Neben den Grundlagen des wirtschaftlichen und werbewirksamen Arbeitens geht es während der Weiterbildung ebenso um die Stärkung notwendiger Sozialkompetenzen.

Mit der Zusatzqualifikation Fachkraft für Buchführung IHK können die Absolventen im Bereich der Geschäftsbuchhaltung unterschiedliche Fachaufgaben im Finanz- und Rechnungswesen bearbeiten. Die Teilnehmer werden praktisch auf den Umgang mit den Buchführungssoftwares DATEV und Lexware vorbereitet.

Weitere Informationen: