˄
Rund um das TA Bildungszentrum

Karriere & Studium

26. Jun 2019
Karriere & Studium

TA wird zur „Sommerakademie“: Vier Lehrgänge starten

Symbolbild_25

Für rund 70 Studierende begann heute Morgen am TA Bildungszentrum in Hameln der Unterricht. Gestartet sind die Aufstiegsfortbildungen Industriemeister Chemie IHK, Handwerksmeister Teil 3 und die Zertifikatslehrgänge Qualifizierte Personalfachkraft IHK sowie Ausbildereignungsprüfung IHK (AEVO).

Den längsten Aufenthalt in Hameln haben die angehenden Industriemeister Chemie IHK. Sie werden innerhalb von nur 16 Wochen auf ihre Karriere in der chemischen Industrie vorbereitet.

In den nächsten vier Wochen erwerben die Studierenden des Lehrgangs Handwerksmeister Teil 3 wertvolle Fachkompetenzen. Ziel des Praxisstudiengangs ist es, die Meisterprüfung nach allen vier Teilen erfolgreich zu absolvieren und somit einen Abschluss zu erzielen, der auf derselben Stufe mit dem akademischen Bachelor steht. Teil 3 behandelt vorwiegend Personal- und Betriebswirtschaft.

Nach dem zweiwöchigen Lehrgang Qualifizierte Personalfachkraft IHK können die Absolventen effektiv im Personalbereich mitwirken.

Darüber hinaus werden die Teilnehmer der Zusatzqualifikation Ausbildereignungsprüfung IHK (AEVO) geschult. In nur einer Woche erlernen die Teilnehmer, wie man mit Auszubildenden umgeht und können mit ihren neu erlangten Kenntnissen entscheidend zur betrieblichen Personalentwicklung beitragen.

Weitere Informationen: