˄
Rund um das TA Bildungszentrum

Erfolgsgeschichten

10. Jul 2019
Erfolgsgeschichten

Immobilienwesen: Absolventen geschult in Finanzierungsfragen

Symbolbild

Der Praxisstudiengang Fachmann für Immobiliardarlehensvermittlung IHK bereitet am TA Bildungszentrum innerhalb von elf Tagen auf die deutschlandweit anerkannte Sachkundeprüfung vor. Mit dem erfolgreichen Abschluss des Lehrgangs schaffen sich die Absolventen eine wertvolle Basis für die Tätigkeiten im Immobilienbereich.

Durch den § 34i der Gewerbeordnung muss ein Sachkundennachweis abgelegt werden, wenn ein Immobilienkredit oder eine Immobilienfinanzierung professionell vermittelt werden soll. Erfahrene Dozenten bereiten die Studierenden mit der Qualifikation Fachmann für Immobiliardarlehensvermittlung IHK intensiv auf diese Prüfung und ihren Berufsalltag vor. Sie erlernen anwendungsorientiert das beste Vorgehen, zugeschnitten auf die unterschiedlichen Bedürfnisse der Kunden.

Mit dem Bestehen der Sachkundeprüfung dürfen die Absolventen als Angestellte oder Selbstständige gewerbsmäßig Immobilienkredite zwischen Privatleuten und Geldinstituten vermitteln und dafür eine Provision erhalten.

Weitere Informationen: