˄
Rund um das TA Bildungszentrum

Erfolgsgeschichten

29. Jul 2019
Erfolgsgeschichten

Mit dem kompakten TA-Modell zum erfolgreichen Abschluss

Symboldbild_22

An den Akademie-Standorten des TA Bildungszentrums in Hameln, Hannover und Göttingen hatten die Teilnehmer der Zertifikatslehrgänge Officemanager IHK, Vertriebsleiter IHK, Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten IHK sowie Praxisbezogene Grundlagen der Mediation IHK durch ihren erfolgreichen Lehrgangsabschluss Grund zur Freude.

In dem Kurs Officemanager IHK werden in acht kompakten Themenblöcken kaufmännische, rhetorische, organisatorische und marketingtechnische Komponente vermittelt. Die Absolventen können zurück im Unternehmen die Führungsetage auf ganzer Linie unterstützen.

Die Teilnehmer des Lehrgangs Vertriebsleiter IHK haben in den vergangenen zwei Wochen den Vertrieb als solchen und Steuerungsprozesse kennengelernt. Außerdem haben sie Kenntnisse über Strategien und Methoden sowie den professionellen Umgang mit Personal und Kunden erworben.

Mit der Qualifikation Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten IHK sind die Absolventen befähigt, bestimmte Aufgaben gemäß DGUV-Vorschrift 3 unter Anleitung fachgerecht und sicher auszuführen. Der Kurs ist ideal für Berufstätige im Handwerk, in der Industrie oder vergleichbaren Dienstleistungsbereichen geeignet.

Während der Weiterbildung Praxisbezogene Grundlagen der Mediation IHK stärken die Teilnehmer ihre kommunikativen Fähigkeiten, verbessern ihre Kompetenz im Umgang mit schwierigen Situationen und erlernen bewährte Lösungswege.

Weitere Informationen: