˄
Rund um das TA Bildungszentrum

Erfolgsgeschichten

20. Aug 2019
Erfolgsgeschichten

Makler sind spezialisiert für den Wohnungsmarkt

IMMA_Symboldbild

Die Teilnehmer des Zertifikatslehrgangs Immobilienmakler IHK hatten nach den vergangenen zwei Wochen Grund zur Freude: Mit dem erfolgreichen Abschluss der Weiterbildung qualifizieren sie sich für neue berufliche Tätigkeiten. Zertifikate der Industrie- und Handelskammer genießen aufgrund ihrer Praxisnähe einen ausgezeichneten Ruf und zeugen zudem von hoher Qualität.

Während des Lehrgangs Immobilienmakler IHK erwerben die Teilnehmer wertvolle Kompetenzen, mit denen sie sich in der lukrativen Immobilienbranche von der Konkurrenz deutlich abheben können. In fünf Bereichen vermitteln erfahrene Dozenten entscheidende Aspekte zum Aufbau eines eigenen Maklerbüros, damit den Absolventen der Weg in die Selbstständigkeit möglich ist. Neben den Grundlagen, zu denen wirtschaftliches und werbewirksames Arbeiten zählen, geht es bei der Qualifikation um die Stärkung notwendiger Sozialkompetenzen.

Eine Zulassungsvoraussetzung für den zweiwöchigen Zertifikatslehrgang gibt es nicht. Die Weiterbildung eignet sich auch für Quereinsteiger.

Weitere Informationen: