˄
Rund um das TA Bildungszentrum

Karriere & Studium

05. Sep 2019
Karriere & Studium

Neuer Lehrgang: Berufspädagoge IHK

Professionell vorbereitet auf leitende Funktionen in der Personalentwicklung: Die Aufstiegsfortbildung Berufspädagoge IHK am TA Bildungszentrum qualifiziert Sie, Bildungsprozesse im Betrieb durchzuführen, Aus- und Weiterbildungen zu organisieren sowie Bildungspersonal zu unterstützen und anzuleiten. Erfahrene Dozenten vermitteln in nur 11 Wochen wertvolles Fachwissen, mit dem Sie als externer Berater oder leitender Angestellter in Kürze aufsteigen können.

Das Praxis-Studium Berufspädagoge IHK ist in drei Themenbereiche gegliedert. Zum einen werden „Kernprozesse der beruflichen Bildung“ thematisiert, wobei Didaktik und Methodik im Mittelpunkt stehen. Zum anderen vermittelt der Schwerpunkt „Berufspädagogisches Handeln in den Bereichen der beruflichen Bildung“ Fachwissen zur betrieblichen und außerbetrieblichen Aus- und Weiterbildung sowie zur allgemeinen Personalentwicklung. Im Modul „Spezielle berufspädagogische Funktionen“ erarbeiten Sie ein Fallbeispiel, das in Form einer Projektarbeit und einem Fachgespräch bei der IHK geprüft wird.

Geprüfter Berufspädagoge, der auf die Aufstiegsfortbildung Aus- und Weiterbildungspädagoge IHK aufbaut, ist einer der höchsten Abschlüsse im System der IHK-Aufstiegsfortbildungen. Er befindet sich im Deutschen Qualifikationsrahmen auf Niveau 7 und ist somit gleichwertig mit dem akademischen Studiengrad Master.

Die Absolventen dieser Weiterbildung profitieren von vielseitigen Einsatzmöglichkeiten in Unternehmen aller Wirtschaftszweige, beispielsweise in Aus- und Weiterbildungseinrichtungen oder Berufsschulen.

Weitere Informationen: