˄
Rund um das TA Bildungszentrum

Erfolgsgeschichten

16. Sep 2019
Erfolgsgeschichten

TA-Absolventen bereit für neue berufliche Aufgaben

Symbolbild

Die Teilnehmer der Zertifikatslehrgänge Projektleiter IHK, Lohnbuchhalter IHK und IT-Administrator IHK haben in den vergangenen zwei beziehungsweise drei Wochen wertvolle neue Fachkenntnisse erlangt. Bei einer feierlichen Verabschiedung am TA Bildungszentrum erhielten sie nun ihre bundesweit anerkannten IHK-Zertifikate.

Die zweiwöchige Weiterbildung zum Projektleiter IHK befähigt die Teilnehmer dazu, planerisch-operative Aufgaben im Unternehmen zu übernehmen. Dank ihres neuen Fachwissens in den Bereichen Planung, Kommunikation, Finanzen und Mitarbeiterführung können sie Projekte fachmännisch entwickeln und umsetzen.

Der ebenfalls zweiwöchige Zertifikatslehrgang Lohnbuchhalter IHK bereitet die Teilnehmer auf eine Schlüsselstelle in jedem Unternehmen vor. Während der Weiterbildung lernen die Teilnehmer die rechtlichen Grundlagen rund um Verdienstabrechnungen kennen. Mit ihren neuen Fachkenntnissen haben sie den Durchblick in sämtlichen Gehaltsfragen und können ihren Kollegen als kompetente Ansprechpartner zur Seite stehen.

Heutzutage sind schnelle – und vor allem sichere – Informationsflüsse von elementarer Bedeutung für erfolgreiche Betriebsabläufe. Während der dreiwöchigen Weiterbildung zum IT-Administrator IHK lernen die Teilnehmer, wie sie IT-Systeme aufbauen, konfigurieren, kontrollieren und pflegen. Das macht sie zu begehrten Netzwerk-Spezialisten im Unternehmen.

Weitere Informationen: