˄
Rund um das TA Bildungszentrum

Erfolgsgeschichten

05. Sep 2019
Erfolgsgeschichten

TA-Absolventen gerüstet für den beruflichen Aufstieg

Symbolbild_BBH

Die Absolventen der Praxis-Studiengänge Handwerksmeister Teil 3 sowie Bilanzbuchhalter IHK sind gestern feierlich verabschiedet worden. Sie haben ihre Pokale und TA-Zertifikate für die erfolgreiche Lehrgangsteilnahme überreicht bekommen. In den vergangenen Wochen haben die Studierenden neues Fachwissen erworben, das sowohl ihre persönlichen Fähigkeiten als auch beruflichen Perspektiven verbessert.

Die Studierenden der Weiterbildung Handwerksmeister Teil 3 – die genauso wie der Handwerksmeister Teil 4 bundesweit für alle Gewerke identisch ist – haben in nur vier Wochen neue betriebswirtschaftliche, kaufmännische und rechtliche Kenntnisse erworben. Mit diesem Fachwissen sind sie dazu berechtigt, selbstständig einen Betrieb zu führen und selbst auszubilden. Darüber hinaus ist der Meisterbrief dem akademischen Bachelor gleichgestellt: Das heißt, die Absolventen können an jeder Universität oder Hochschule studieren.

Nach zwölf Wochen haben die Studierenden des Praxis-Studiengangs Bilanzbuchhalter IHK eine wertvolle Qualifikation für eine höhere Position in jeder Art von Unternehmen erworben. Sie haben sich professionell mit Controlling, Buchführung, Bewertung und Bilanzierung vertraut gemacht und können nun im Finanzbereich die Fäden in der Hand halten.

Weitere Informationen: