˄
Rund um das TA Bildungszentrum

Karriere & Studium

30. Sep 2019
Karriere & Studium

TA-Studierende bereiten sich auf neue berufliche Herausforderungen vor

Symbolbild

Heute Morgen fiel der Startschuss für die zweiwöchigen Zertifikatslehrgänge Immobilienmakler IHK, Immobilienverwalter IHK, Lohnbuchhalter IHK sowie Eventmanager IHK an den TA Standorten in Hameln und Hannover.

In der zweiwöchigen Weiterbildung zum Immobilienmakler IHK lernen die Teilnehmer die Grundlagen des Maklergeschäfts kennen und erhalten neues rechtliches, kaufmännisches und kommunikatives Fachwissen. Sie erfahren, wie sie Immobilien fachlich kompetent vermitteln und professionell auf Kundenwünsche reagieren. Der Lehrgang Immobilienverwalter IHK vermittelt spezielle Kenntnisse zur Vermietung und Bewirtschaftung von Wohn- und Gewerbeimmobilien und gilt als wichtige Zusatzqualifikation für alle Immobilienfachkräfte. Die Teilnehmer werden zu gefragten Spezialisten für das Gebäudemanagement und sichern sich damit einen großen Vorteil gegenüber der Konkurrenz.

Die Weiterbildung Lohnbuchhalter IHK bereitet die Teilnehmer auf eine Schlüsselstelle im Unternehmen vor. Sie lernen die rechtlichen Grundlagen rund um Verdienstabrechnungen kennen und haben somit den Durchblick in sämtlichen Gehaltsfragen. Zudem können sie ihren Kollegen bei diesem Thema als kompetente Ansprechpartner zur Seite stehen.

Im ebenfalls zweiwöchigen Lehrgang Eventmanager IHK werden neue Fachkenntnisse zum Thema Veranstaltungsorganisation vermittelt. Egal ob Party, Messe oder Firmenjubiläum – die Teilnehmer des Zertifikatslehrgangs erhalten genaue Einblicke in die Abläufe eines Events. Die Dozenten bringen ihnen wesentliche Grundlagen und neues Wissen zur Wahl der richtigen Location, zum Marketing, zur Technik sowie zu rechtlichen Aspekten bei.

 Weitere Informationen: