˄
Rund um das TA Bildungszentrum

Karriere & Studium

23. Sep 2019
Karriere & Studium

TA-Studierende starten ihre Weiterbildung

Symbolbild_26

Für rund 100 Studierende beginnt heute an den Standorten des TA Bildungszentrums in Hameln, Hannover und Göttingen der Unterricht. Gestartet sind die Aufstiegsfortbildung zum Betriebswirt IHK in Abendform sowie die Zertifikatslehrgänge Projektleiter IHK, Marketingassistent IHK, Qualifizierte Personalfachkraft IHK, Wertermittlung IHK und Interner QM-Auditor IHK in Vollzeit.

Der Praxisstudiengang Betriebswirt IHK bereitet die Studierenden in den nächsten 14 Monaten berufsbegleitend auf eine Führungsposition im Management vor. Die Absolventen streben die höchste Stufe der IHK-Aufstiegsfortbildungen an. Der Abschluss befindet sich im Deutschen Qualifikationsrahmen auf Niveau 7 und ist somit gleichwertig mit dem akademischen Studiengrad Master.

Erfahrene Dozenten vermitteln den Teilnehmern der Zertifikatslehrgänge Projektleiter IHKMarketingassistent IHK sowie Qualifizierte Personalfachkraft IHK in den nächsten zwei Wochen wertvolle Fachkompetenzen, mit denen sie sich zurück im Beruf neuen beruflichen Aufgaben widmen können.

Die Teilnehmer der Lehrgänge Wertermittlung IHK sowie Interner QM-Auditor IHK streben bereits nach fünf Tagen eine wertvolle Zusatzqualifikation an, die mit dem anerkannten IHK-Zertifikat abschließt.

Weitere Informationen: