˄
Rund um das TA Bildungszentrum

Erfolgsgeschichten

02. Okt 2019
Erfolgsgeschichten

Industriemeister Chemie IHK: Als Führungskraft mitmischen

Symbolbild

In den vergangenen 16 Wochen haben sich die Studierenden der Aufstiegsfortbildung Industriemeister Chemie IHK am TA Bildungszentrum in Hameln auf Managementaufgaben sowie die Steuerung von Produktionsprozessen und Betriebsabläufen vorbereitet. Als letzten Motivationsschub vor den anstehenden Prüfungen erhielten sie nun ihre anerkannten IHK-Zertifikate sowie personalisierten Glaspokale.

Durch die Weiterbildung Industriemeister Chemie IHK werden die Absolventen zu Fach- und Führungskräften, insbesondere in Unternehmen der Chemie-, Pharma- und Kunststoffindustrie. Erfahrene Dozenten haben die dafür notwendigen Fachkompetenzen in drei Modulen vermittelt.

In den Fachrichtungsübergreifenden Basisqualifikationen wird grundlegendes rechtliches, betriebswirtschaftliches sowie personalpolitisches Wissen thematisiert. Die Handlungsspezifischen Qualifikationen behandeln hingegen die Fachrichtung Chemie.

Der Abschluss Industriemeister Chemie IHK befindet sich im Deutschen Qualifikationsrahmen auf Niveau 6 und ist somit gleichwertig mit dem akademischen Studiengrad Bachelor.

Weitere Informationen: