˄
Rund um das TA Bildungszentrum

Erfolgsgeschichten

08. Nov 2019
Erfolgsgeschichten

Beste Karriereaussichten für TA-Absolventen

Symbolbild_BSB

An den Standorten des TA Bildungszentrum in Hameln, Hannover und Göttingen wurden jetzt die Absolventen der Zertifikatslehrgänge IT-Administrator IHK, Immobilienverwalter IHK und Musikmanagement IHK sowie der Zusatzqualifikation Brandschutzbeauftragter inkl. -helfer feierlich verabschiedet und mit Zertifikaten ausgezeichnet.

Schnelle und vor allem sichere Informationsflüsse sind essentiell für erfolgreiche Betriebsabläufe. So lernen die Teilnehmer der dreiwöchigen Weiterbildung IT-Administrator IHK, wie sie IT-Systeme aufbauen, konfigurieren und überwachen und dienen somit als gefragte Netzwerk-Spezialisten im Unternehmen.

Der zweiwöchige Zertifikatslehrgang Immobilienverwalter IHK stellt eine wichtige Zusatzqualifikation für alle Immobilienfachkräfte dar. Die Teilnehmer haben neue Fachkenntnisse zur Vermietung und Bewirtschaftung von Immobilien sowie zur Ermittlung und Abrechnung von Betriebskosten erlangt. Dies macht sie zu Fachleuten für das Gebäudemanagement.

Mit dem ebenfalls zweiwöchigen Lehrgang Musikmanagement IHK haben die Teilnehmer das Fundament für ihre Karriere in der Musikbranche gelegt. Sie haben Know-how im Event- und Künstlermanagement, in der Musikproduktion sowie in der Vermarktung von Künstlern erworben und können nun Musiker und Bands vom Marketing bis zum Auftritt vertreten.

In der nur siebentägigen Zusatzqualifikation Brandschutzbeauftragter inkl. -helfer wurden die Teilnehmer auf alle Fragen des vorbeugenden, abwehrenden und organisatorischen Brandschutzes im Betrieb gemäß der gültigen Richtlinien DGUV 205-003 vorbereitet und sind damit zu Experten für Brandschutz und Arbeitssicherheit geworden.

Weitere Informationen: