˄
Rund um das TA Bildungszentrum

Karriere & Studium

19. Nov 2019
Karriere & Studium

Lehrgangsstart für Zertifikatslehrgänge am TA Bildungszentrum

www.ta.de

Für rund 80 Erwachsene startet heute an den Standorten des TA Bildungszentrums in Hameln und Hannover der Weg in eine neue berufliche Zukunft. Begonnen haben die Zertifikatslehrgänge Lohnbuchhalter IHK, IT-Administrator IHK und Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten IHK. Die Teilnehmer erlangen in den nächsten zwei beziehungsweise drei Wochen wertvolles Fachwissen, mit dem sie zurück im Berufsalltag glänzen können.

Mit der Qualifikation Lohnbuchhalter IHK können die Absolventen erlernen, Lohn- und Gehaltsauszahlungen zu tätigen und fristgerechte Zahlungen von Sozialabgaben und Steuern einzuhalten – und das branchenübergreifend in Industrie-, Handels- und Handwerksbetrieben, im Dienstleistungsbereich oder bei Verbänden und Organisationen.

Erfahrene Dozenten vermitteln während des Lehrgangs IT-Administrator IHK in drei Wochen entscheidende Themenbereiche, um selbstständig oder betriebsgebunden als IT-Administrator arbeiten zu können. Zu den Studieninhalten gehören beispielsweise IT-Grundlagen, Skripting, Datensicherheit oder aber auch Netzwerkadministration.

Die Teilnehmer des Zertifikatslehrgangs Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten IHK erwerben in theoretischen Einheiten und praktischen Übungen wertvolles Know-how, um unter fachgerechter Aufsicht bestimmte elektrotechnische Arbeiten ausüben zu können, auch wenn sie keinen Elektroberuf gelernt haben.

Weitere Informationen: