˄
Rund um das TA Bildungszentrum

Erfolgsgeschichten

06. Nov 2019
Erfolgsgeschichten

Mit dem Fachwirttitel für das mittlere Management qualifiziert

Technische Betriebswirte IHK am TA Bildungszentrum.

Am TA Bildungszentrum in Hameln und Hannover wurden die Absolventen der Aufstiegsfortbildungen Wirtschaftsfachwirt IHK und Veranstaltungsfachwirt IHK feierlich verabschiedet und mit den bundesweit anerkannten IHK-Zertifikaten sowie personalisierten Glaspokalen ausgezeichnet. Mit dem Abschluss haben sie sich in nur zehn bzw. elf Wochen für eine neue Position im Unternehmen, nämlich im mittleren Management, qualifiziert.

Während des Praxis-Studiengangs Wirtschaftsfachwirt IHK haben die Studierenden gelernt, wie sie Sach-, Organisations- und Führungsaufgaben in Unternehmen aller Branchen übernehmen können. Als Generalisten sind Wirtschaftsfachwirte überall gefragt – egal ob in Industrie-, Handels- oder Dienstleistungs-Betrieben. Die berufserfahrenen Dozenten des TA Bildungszentrum haben die Absolventen auf Tätigkeiten im Vertrieb, Marketing, Controlling, Personal- und Rechnungswesen vorbereitet.

Die zehnwöchige Weiterbildung Veranstaltungsfachwirt IHK hat die Studierenden auf ihren Aufstieg zum professionellen Organisator von vielseitigen Veranstaltungen vorbereitet. Egal ob bei Messe- oder Werbeagenturen, bei Kongresszentren oder im Bereich Stadtmarketing – die Absolventen wissen nun, wie sie Events erfolgreich von der Planung bis zur Abrechnung begleiten.

Der bundesweit anerkannte Fachwirt-Titel öffnet den Absolventen alle Türen: Der Abschluss befindet sich im Deutschen Qualifikationsrahmen auf der sechsten Stufe. Die Absolventen erlangen damit auch ein allgemeines Hochschulzugangsrecht, das ihnen ein weiterführendes Hochschulstudium ermöglicht.

Weitere Informationen: