˄
Rund um das TA Bildungszentrum

Karriere & Studium

04. Nov 2019
Karriere & Studium

Startschuss zweier Zertifikatslehrgänge am TA Bildungszentrum

Symbolbild_Begruessung

Heute Morgen sind am TA Bildungszentrum in Hameln und Göttingen die Teilnehmer der Zertifikatslehrgänge Officemanager IHK sowie Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten IHK in ihre Weiterbildung gestartet. Beide Qualifikationen vermitteln wertvolles Fachwissen, mit dem sich die Teilnehmer zurück im Berufsalltag neuen Aufgaben widmen können.

Während der Kurs Officemanager IHK in den nächsten zwei Wochen auf Tätigkeiten der Bürokommunikation und des Projektmanagements vorbereitet werden, befassen sich die Teilnehmer des Lehrgangs Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten IHK mit Schaltplänen, Elektroinstallation sowie Sicherheitsbestimmungen.

Erfahrene Dozenten lehren während der Weiterbildung Officemanager IHK in acht kompakten Themenblöcken kaufmännische, grundlegende rhetorische, organisatorische und marketingtechnische Studieninhalte. Die Teilnehmer erlernen Kenntnisse und Soft-Skills für das Büromanagement.

Mit der Qualifikation Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten IHK dürfen die Teilnehmer unter fachgerechter Aufsicht bestimmte elektrotechnische Arbeiten ausüben, auch wenn sie keinen Elektroberuf gelernt haben. Der Lehrgang ist ideal für Handwerker, Metaller und Facharbeiter geeignet.

Ebenso hat der einwöchige Vorkurs zum Industriemeister Chemie IHK begonnen. Der Vorkurs bereitet auf das Meisterstudium vor, das dann regulär in der kommenden Woche startet.

Weitere Informationen: