˄
Rund um das TA Bildungszentrum

Erfolgsgeschichten

20. Dez 2019
Erfolgsgeschichten

Erfolgreicher Abschluss zahlreicher Zertifikatslehrgänge

Symbolbild

Kurz vor Jahresende durften sich noch einmal zahlreiche Studierende über ihren Lehrgangsabschluss – und die bundesweit anerkannten IHK-Zertifikate – freuen. An den Standorten des TA Bildungszentrums in Hameln, Hannover und Göttingen wurden die Absolventen aus acht Zertifikatslehrgängen verabschiedet.

Die Teilnehmer der Weiterbildung IT-Administrator IHK haben dabei mit drei Wochen die längste Zeit am TA Bildungszentrum verbracht. Mit ihrem technischen Verständnis und neu erworbenen Fachwissen sind sie nun für den Umgang mit gängigen Betriebssystemen, den technischen Support, die Einweisung von Kollegen sowie die Kontrolle von Nutzerkonten und Zugriffsrechten gerüstet.

Die jeweils zweiwöchigen Lehrgänge Projektleiter IHK und Vertriebsleiter IHK haben die Studierenden auf wichtige planerisch-operative Aufgabenbereiche vorbereitet, mit denen sie unternehmerische Ziele erfolgreich umsetzen können. Dazu haben ihnen erfahrene Dozenten fachübergreifendes Wissen in den Bereichen Planung, Kommunikation, Finanzen und Mitarbeiterführung vermittelt. Die Fortbildungen Qualifizierte Personalfachkraft IHK sowie Fachkraft für Buchführung IHK, die ebenfalls zwei Wochen dauern, haben die Absolventen hingegen für neue Aufgaben im Personalbereich/im Mitarbeiter-Management sowie in der betrieblichen Buchhaltung fit gemacht.

Für alle Immobilienprofis geeignet: Mit den Lehrgängen Immobilienmakler IHKImmobilienverwalter IHK und Home Stager IHK haben die Absolventen wichtige Zusatzqualifikationen im Immobilienbereich erworben und sind nun Spezialisten für den Wohnungsmarkt, das Gebäudemanagement sowie das visuelle Immobilienmarketing.

Weitere Informationen: