˄
Rund um das TA Bildungszentrum

Erfolgsgeschichten

31. Jan 2020
Erfolgsgeschichten

Bereit fürs Gebäudemanagement und bestimmte elektrotechnische Aufgaben

IMVW_Symbolbild2

Zwei Wochen praxisorientierten Lernens sind um: Heute wurden die Teilnehmer der beiden Zertifikatslehrgänge Immobilienverwalter IHK sowie Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten IHK verabschiedet. Sie durften sich sowohl über die Teilnehmerurkunden des TA Bildungszentrums sowie über die bundesweit anerkannten IHK-Zertifikate freuen.

Im Zertifikatslehrgang Immobilienverwalter IHK haben die Teilnehmer wichtige Kompetenzen erworben, mit denen sie zu Spezialisten für das Gebäudemanagement werden können. Während der zweiwöchigen Weiterbildung haben sie alles Wichtige gelernt, was in der Immobilienbranche zum Handwerkszeug gehört: die Vermietung und Bewirtschaftung von Wohn- und Geschäftsobjekten, die Ermittlung und Abrechnung von Betriebskosten, juristische Kniffe bei Mietverträgen sowie vieles mehr.

Der ebenfalls zweiwöchige Lehrgang Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten IHK stellt eine wichtige Zusatzqualifikation für Handwerker, Metaller und Facharbeiter dar. Die Teilnehmer haben neue Kernkompetenzen in den Bereichen Schaltpläne, Schutzmaßnahmen, elektrische Betriebsmittel, Elektroinstallation, Elektrotechnik und Montage erworben und sind nun in der Lage, bestimmte elektrotechnische Aufgaben unter Aufsicht fachgerecht und sicher ausführen.

Weitere Informationen: