˄
Rund um das TA Bildungszentrum

Erfolgsgeschichten

29. Jan 2020
Erfolgsgeschichten

Mit dem richtigen Handwerkszeug bereit für den eigenen Betrieb

HW4-Symbolbild

Als Handwerksmeister ist nicht nur technisches Können und Geschick gefragt, sondern auch die Theorie sollte beherrscht werden – um selbstständig Erfolg zu haben. Am TA Bildungszentrum in Hameln wurden die Teilnehmer der Aufstiegsfortbildung Handwerksmeister Teil 3 in den vergangenen vier Wochen intensiv auf die Prüfung vor der Handwerkskammer vorbereitet.

Der Handwerksmeister Teil 3 ist wichtig, um betriebswirtschaftlich handeln zu können, Personal zu führen, eine Firma aufzubauen und zu leiten. Erfahrene Dozenten vermitteln während des Lehrgangs zielgerichtete Fachkompetenzen in den drei Bereichen „Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen beurteilen“, „Gründungs- und Übernahmeaktivitäten vorbereiten, durchführen und bewerten“ sowie „Unternehmensführungsstrategien entwickeln“.

Die Meisterprüfung umfasst vier selbstständige Prüfungsteile, die unabhängig voneinander absolviert werden können. Die ersten beiden Teile sind auf die jeweilige Meisterausbildung speziell ausgerichtet, während die Teile 3 und 4 für alle Handwerksmeister gleich sind.

Weitere Informationen: