˄
Rund um das TA Bildungszentrum

Erfolgsgeschichten

23. Jan 2020
Erfolgsgeschichten

TA-Studierende erfolgreich auf Sachkundeprüfung vorbereitet

SKPIMD-Symbolbild

Makler und Wohneigentumsverwalter benötigen einen Nachweis nach § 34i der Gewerbeordnung, wenn sie Immobilienkredite oder Immobilienfinanzierungen an Dritte vermitteln wollen. Am TA Bildungszentrum in Hameln wurden nun die Teilnehmer des Lehrgangs Fachmann für Immobiliardarlehensvermittlung IHK auf die Sachkundeprüfung vorbereitet, um eine zukunftssichere Basis für die professionelle Tätigkeit im Immobilienbereich zu erlangen.

Erfahrene Dozenten haben die Teilnehmer des Praxis-Studiengangs Fachmann für Immobiliardarlehensvermittlung IHK in den vergangenen 11 Tagen intensiv für die Sachkundeprüfung, aber vor allem auch für den Berufsalltag geschult. In drei elementaren Bereichen haben sich die Absolventen wertvolles Fachwissen für die Kundenberatung, Immobiliardarlehensvermittlung und Darlehensberatung mit Finanzierung und Kreditprodukten angeeignet.

Die Teilnehmer erlernen anwendungsorientiert das beste Vorgehen, das auf die unterschiedlichen Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten ist. Besonders für Selbständige stellt der Lehrgang eine attraktive Zusatzqualifikation dar. Der Sachkundenachweis wird vor der Industrie- und Handelskammer abgelegt.

Weitere Informationen: