˄
Förderprogramme

Förderprogramme

... für Erwerbsgeminderte

Neue Qualifikation, neue Chancen. Die Deutsche Rentenversicherung fördert Ihre Rückkehr ins Arbeitsleben. Sie hat Interesse daran, Folgekosten einer vorzeitigen Erwerbslosigkeit zu vermeiden und will Ihnen durch Umschulung neue Perspektiven eröffnen. Unter Umständen können Sie aufgrund einer Erkrankung oder eines Unfalls nicht mehr in Ihrem bisherigen Berufsfeld tätig sein. Auch dafür wurde das Programm „Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben“ geschaffen. Es deckt sämtliche Kosten rund um Ihre Weiterbildung ab. Zudem bekommen Sie ein Übergangsgeld gezahlt für die Zeit, in der Sie bei uns lernen.
 

 
Erwerbsgeminderte

Deutsche Rentenversicherung

bis zu 100 %

Mit dem Förderprogramm "Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben" unterstützt die Deutsche Rentenversicherung die berufliche Rehabilitierung bei gesundheitlichen Problemen. Durch die Weiterbildungsförderung können Betroffene somit trotz einer Erkrankung oder Behinderung ins Berufsleben eingegliedert werden.