˄
Focus Vergleich: Top-Anbieter für Weiterbildung 2021

Tipps und Tricks für Ihre Prüfungen

Bereiten Sie sich intensiv auf Ihren mündlichen Test am Ende Ihres Lehrgangs vor: Informieren Sie sich über die gründliche Vorbereitung und richtige Durchführung einer Präsentation. Hilfreiche Tipps und Tricks können Ihnen weiterhelfen.
˅
˄

Aufgepasst!

Eine solch wichtige Prüfung kann aufgrund von beispielsweise Nervosität nicht immer einwandfrei ablaufen - das ist auch den Prüfern bewusst. Dennoch gibt es einige Dinge, die Sie im Laufe der Vorbereitungen, unmittelbar vor und in der konkreten Prüfungssituation unbedingt vermeiden sollten. 
 

 

Im Laufe der Vorbereitungsphase

  • Beginnen Sie nicht zu kurzfristig mit der Vorbereitung.
  • Bereiten Sie sich nicht bis zur letzten Minute auf die Prüfung vor.
  • Halten Sie die Präsentation nicht das erste Mal am Tag der Prüfung.
  • Lassen Sie keine ungeprüften Informationen einfließen.
  • Nutzen Sie nicht ausschließlich Wikipedia zur Vorbereitung.
  • Nutzen Sie nicht für jeden Gedanken eine neue Folie.
  • Formulieren Sie die Präsentation nicht Wort für Wort aus.
  • Überladen Sie die Folien nicht.
  • Verwenden Sie nicht zu viele Effekte bei der Präsentation.
  • Meiden Sie eine zu kleine Schrift auf den Folien.

Unmittelbar vor der Prüfung

  • Seien Sie nicht unpünktlich.
  • Erscheinen Sie nicht alkoholisiert.
  • Nehmen Sie direkt vor der Prüfung keine Energy-Drinks oder stark aufputschende Mittel zu sich
  • Erscheinen Sie nicht in Flip Flops, T-Shirts, bunter Bekleidung, Sprüche-T-Shirts, mit Löchern in der Kleidung oder starkem Rauchgeruch in der Kleidung.

Während der Präsentation

  • Duzen Sie die Prüfer nicht und wiederholen Sie keine „lockeren Sprüche“.
  • Geben Sie ungeprüft keine betrieblichen Interna weiter.
  • Schauen Sie nicht ständig auf den Zettel.
  • Tragen Sie die Präsentation nicht auswendig gelernt vor.
  • Gestikulieren Sie nicht wild.
  • Meiden Sie unangebrachte Sprache: Nutzen Sie keine Umgangssprache, wiederholen Sie keine falschen Fachwörter und verwenden Sie keine Schachtelsätze. .