˄
In 8 Wochen absolviert

Aus- und Weiter­bildungs­pädagoge IHK

Aus- und Weiter­bildungs­pädagoge IHK
˅
˄

Beruflicher Aufstieg

Fachliche und pädagogische Kompetenz. Mit der Fortbildung zum Aus- und Weiterbildungspädagogen IHK sind Sie Experte für betriebliche Bildung und kümmern sich ebenso um die Belange von Nachwuchskräften wie von ausgebildetem Fachpersonal. Ob Sie in einem Unternehmen angestellt sind oder sich selbstständig machen wollen: Diese Weiterbildung qualifiziert Sie für wichtige leitende Tätigkeiten im Bildungsbereich. Damit können Sie beispielsweise in der Personalentwicklung tätig sein, zum betrieblichen Ausbilder aufsteigen, bei einem Bildungsanbieter arbeiten oder Ihr Wissen als Dozent, Trainer oder Coach weitergeben.
 

 

Ihre neuen Fähigkeiten bringen Sie weiter

Sie planen und begleiten. Mit Ihrem neu erworbenen Fachwissen sind Sie in der Lage, betriebliche Bildungsprozesse zu optimieren. Sie können neue moderne Lernmethoden einbringen und sind für deren professionelle Anwendung zuständig. Mit Ihrer pädagogischen Fachkompetenz sind Sie während einer Bildungsmaßnahme Ansprechpartner für die Mitarbeiter. Sie leisten Hilfe bei Lernkrisen und betreiben Abbruchprophylaxe.
 

 

Bauen Sie bei uns Ihr berufliches Netzwerk auf

Knüpfen Sie Kontakte. Während Ihres Lehrgangs am TA Bildungszentrum lernen Sie viele Menschen kennen, die dieselben Ziele wie Sie verfolgen. Vor Ort haben Sie die Chance, so zielgerichtet wie nirgendwo sonst persönliche Kontakte aufzubauen. Von diesem Netzwerk profitieren Sie nicht nur beim Lernen. Auch in der Berufspraxis ist der Wissens- und Erfahrungsaustausch unter Aus- und Weiterbildungspädagogen ungemein wertvoll. Mit dem Abschluss haben Sie ein großes Ziel erreicht. Und Sie können noch weiter Karriere machen. Informieren Sie sich auf der Seite „Zusatzangebote“.