˄
In 3 Tagen absolviert

Datenschutz­beauftragter (BDSG, DSGVO)

Datenschutz­beauftragter (BDSG, DSGVO)
˅
˄

Zertifikat

Bei Ihrem Zertifikatslehrgang Datenschutzbeauftragter erwerben Sie das Know-how, das Sie in der Wirtschaft von der Konkurrenz unterscheidet und Ihnen neue berufliche Perspektiven eröffnet. Unsere Zertifikate sind der Nachweis für besonders praxisorientierte Fortbildungen. Als Absolvent müssen Sie an mindestens 80 Prozent der Unterrichtszeit anwesend sein und einen schriftlichen Test bestehen, um das Zertifikat zu erhalten.
 

 

Diese Qualifizierung bringt Sie weiter

Die Bedeutung Ihrer Urkunde. Lebenslanges Lernen ist die Grundlage, mit dem schnellen technologischen Fortschritt auf dem Arbeitsmarkt Schritt zu halten. Durch Ihr Zertifikat als Datenschutzbeauftragter beweisen Sie Ihre Kompetenz. Im Gegensatz zu vielen Mitbewerbern sind Sie bereit, Ihr berufliches Wissen zu erhalten und zu erweitern. Zertifikate des TA-Bildungszentrums werden seit mehr als 25 Jahren an unsere Absolventen vergeben. Sie können auch als Referenz in Bewerbungen dienen.