˄
Erfahrungen und persönliche Eindrücke
Porträts unserer Absolventen 2020
Porträts unserer Absolventen
˅
˄

Immer unterwegs zu neuen Zielen

Tamara Foshag, Eventmanager IHK
C VeranstaltungsmanagementK März 2020
Tamara Foshag, Eventmanager Kurzporträt
Name:
Tamara Ulrike Foshag
Alter:
24
Wohnort:
Köln
Berufstätigkeit:
Projektassistentin
Arbeitgeber:
B+D personal services
Aufstiegsziel:
Es ist mitten in den Sommerferien. Die Sonne lacht. Die Freunde fahren ans Meer. Das süße Nichtstun, das muss auch mal sein. Findet Tamara Foshag nicht. Die damals 22-Jährige nutzt ihre Freizeit für einen Bildungsurlaub – tauscht Berufsschule mit Bildungszentrum, taucht ins Veranstaltungsmanagement ab statt ins Mittelmeer. Sie absolviert den Lehrgang Eventmanager IHK am TA Bildungszentrum. Und fühlt sich nach zwei intensiven Wochen motivierter denn je. „Es war eine super Zeit, die mich geprägt hat“, blickt die Absolventin heute zurück.
Karlsruhe. Tamaras Geschichte beginnt mit dem Bundesfreiwilligendienst, für den sie sich nach der Schule einschreibt. Die gebürtige Mannheimerin findet in Karlsruhe schnell Anschluss. Für eine kirchliche Organisation arbeitet sie pädagogisch mit Schülern, reist durchs ganze badische Land. Gewaltprävention und Mentorenprogramme stehen auf dem Stundenplan. Dazu übernimmt sie Inklusionsarbeit mit Kindern und Jugendlichen, fährt mit ihnen auf Freizeiten und organisiert Workshops. „Da muss man aus sich rausgehen, als Team kämpfen.“

Es war eine super Zeit,
die mich geprägt hat.

Frankfurt. Für ihre Ausbildung zur Medienkauffrau Digital und Print sucht sich Tamara in Frankfurt am Main eine Bleibe. Immer wieder kommt sie dabei mit dem Eventmanagement in Kontakt. „Ich hatte allerdings keine wirkliche Ahnung, das hatte weder Hand noch Fuß, ich habe oft mehr intuitiv gehandelt.“ Also sucht sie währenddessen einen Lehrgang, der ihr in kurzer Zeit viel Input in dieser Richtung gibt. „Ich dachte, ich tue mir mal die Theorie an“, erinnert sich Tamara lächelnd. Was dann folgt, ist eine Zeit, die ihre berufliche Entwicklung mitbestimmt – und alles andere als trockenes Pauken ist.
Hameln. „Ich wollte Daten, Fakten, fundiertes Wissen.“ Angetrieben durch ihre eigene Motivation, absolviert Tamara den Eventmanager IHK. Der Zertifikatslehrgang am TA Bildungszentrum zeichnet sich vor allem durch die erfahrenen Dozenten aus, die nicht selten von bekannten Musikern engagiert werden oder große Events auf die Bühne stellen. „Ich habe die Vielseitigkeit dieser Branche hier mitbekommen, das gab mir nicht nur Orientierung, sondern half mir auch für den Rest meiner Ausbildung weiter.“

Mit mehr Sicherheit im Gepäck

Neu sind der Absolventin rechtliche Aspekte von GEMA bis Versammlungsstättenverordnung und die Komplexität der Gewerke. „Es gab viel zum Anpacken, wir haben einiges über Technik gelernt und auch spannende Erfahrungen bei den Praxiseinheiten gemacht.“ Tamara schafft den Abschlusstest souverän mit 95 Prozent.
Frankfurt. Nach der TA-Expedition in den Sommerferien trägt sie einen mit neuen Ideen gefüllten Rucksack nach Hause. „Ich habe mich direkt sicherer gefühlt, als ich Aufgaben mit mehr Verantwortung übernommen habe.“ Plötzlich ist die Auszubildende diejenige, die Teams anleitet und am „mediacampus frankfurt“ in die Orga von internationalen Veranstaltungen für mehrere Hundert Schüler eintaucht. Auch im Marketing und Vertrieb kann sie sich inzwischen stärker einbringen, erlebt unter anderem die Frankfurter Buchmesse aus dem Blickwinkel hinter den Kulissen.
Dublin. Nach einer dreimonatigen beruflichen Station, die auf ihre Ausbildung folgt, arbeitet Tamara als Marketing and Business Development Executive in Irland. „Vielseitigkeit ist mir eben wichtig“, sagt sie. Was sie aus dieser Zeit mitnimmt, ist vor allem ein stärkeres Verständnis für andere und neue Einblicke in das internationale Geschäftsleben.

Neue Erfahrungen und schöne Erinnerungen

Köln. Heute arbeitet Tamara Foshag bei B+D personal services in Köln, einem Unternehmen der B+D Agenturgruppe. Als Projektassistentin ist Tamara bei dem Dienstleister für Promotion und Livekommunikation dafür zuständig, Verkaufsförderung im Einzelhandel zu unterstützen, Promotionmaßnahmen durchzuführen und Messen zu organisieren. Sie rekrutiert das für die Einsätze passende Personal, schult die Mitarbeiter und steuert die Aktionen. „Kenntnisse aus dem Eventmanagement kann ich immer wieder einbringen, angefangen bei Reservierungen von Hotels und Mietwagen, der Konzeption, Tourenplanung bis hin zu den Abrechnungen.“ Ihr professionelles Auftreten lässt die sympathische Wahl-Rheinländerin oftmals älter als 24 Jahre wirken. „Ich glaube, Empathie ist einfach das Wichtigste, dann klappt das.“ Seit vergangenem Jahr studiert sie berufsbegleitend Kommunikation und Eventmanagement auf Bachelor.
Die Zeit in Hameln aber wird Tamara nie vergessen. Noch heute, zwei Jahre nach dem Lehrgang, bestehen lebhafte Kontakte unter den damaligen Teilnehmern. „Julian Maria Sieben, einer der vielen motivierenden Dozenten am TA Bildungszentrum, hat mich auch noch nach dem Lehrgang während meiner beruflichen Umorientierung unterstützt und gestärkt.“ Und wenn Tamara zurückschaut, fallen ihr viele schöne Momente ein, bei denen mit den Dozenten gelernt und gefeiert wurde. „Es war toll – eben ein besonderer Urlaub.“
 
Tamara Foshag, EvMa
Tamara Foshag (24) hat den Lehrgang Eventmanager IHK absolviert. Die Zeit am TA Bildungszentrum war für sie richtungsweisend.